Unsere Geschichte

Wie alles begann

 

 

1954 wurde ein erster Versuch unternommen den Landfrauenverein   Viöl zu gründen 

 

So wurde Grete Albertsen aus Hochviöl zur 1. Vorsitzenden gewählt .

Doch sie legte das Amt nach kurzer Zeit aus familiären Gründen nieder .

 

Fräulein Heisen von der Landwirtschaftsschule aus Bredstedt ließ nicht locker in dem bestreben , im Raum Viöl einen Landfrauenverein zu gründen .

 

Käthe Rucha aus Hoxtrup wurde beauftragt , neue Mitglieder zu werben .

 

1955 war es dann so weit , der Verein konnte gegründet werden .

Referenten und Vorträge waren auf die Bedürfnisse der Frauen abgestimmt .

So gab es Tipps für den Garten , die Küche und den Haushalt .

Wäschestampfer , Messbecher aus Plexiglas , die Waage mit der Laufschiene und die Petersilienmühle waren Neuheiten .

Oberstes Gebot jeder Veranstaltung war , es musste pünktlich Schluss sein , damit alle Frauen noch ihre Stallarbeit verrichten konnten .

Der Verein zählte zu der Zeit 61 Mitglieder und der Beitrag betrug 50 Pfennig .

 

 

Unsere Vorsitzenden auf einen Blick:

 

  • 1955 – 1979  Hildegard Zupke
  • 1979 - 1996   Christa Paulsen
  • 1996 - 2008   Kirstin Carstensen
  • seid 2008      Antje Carstensen , Ulrike Hansen
  •                       Renate Günberg
  •                       Antje Carstensen, Ulrike Hansen
  •                       Angela Rucha